Pkw gegen Hauswand gefahren

Einsatz #1 | 18.02.21 - 17:05 bis 18:15 Uhr

Am Abend wurden wir gegen 17:05 Uhr gemeinsam mit den Kameraden aus Pulsnitz und Oberlichtenau nach Pulsnitz auf die Vollungstraße zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Fahrer eines Pkw war aus gesundheitlichen Gründen auf seinem Grundstück gegen eine Hauswand gefahren.

Bei unserer Ankunft wurde die Person bewusstlos im Auto vorgefunden. Das Fahrzeug wurde gesichert, Erste Hilfe geleistet und ein hydraulischer Rettungssatz vorbereitet. Wir haben mit unserer Hochdruck-Löscheinrichtung den Brandschutz sichergestellt. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst konnte die Person schließlich über die Fahrertür herausgeholt werden. Später wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Weitere Info's

Einsatzort:
Pulsnitz, Vollungstraße
Einsatzart:
Verkehrsunfall
Alarmierung über:
Sirene u. Meldeempfänger
Einsatzdauer:
1 Stunde 10 Minuten
Eingesetzte Fahrzeuge:
TSF-W
Weitere Einsatzkräfte:
FFw Oberlichtenau
FFw Pulsnitz
Polizei
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber