Willkommen bei der
Freiwilligen Feuerwehr Friedersdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Friedersdorf wurde im Mai 1927 gegründet und war über viele Jahre eine komplett selbständige Feuerwehr für die Gemeinde Friedersdorf, welche sich 1873 aus den damaligen Orten Böhmisch Friedersdorf, Thiemendorf und Meißnisch Friedersdorf bildete.

Mit der Eingemeindung 1994 in die Stadt Pulsnitz wurde auch die Friedersdorfer Feuerwehr immer mehr ein Bestandteil des aktiven Brandschutzes in der neuen kommunalen Ordnung. Heute unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Friedersdorf am Standort Mittelstraße als Ortswehr die Einsatzbereitschaft der Gemeindefeuerwehren Pulsnitz mit 2 Einsatzfahrzeugen.

Neben den feuerwehrdienstlichen Aufgaben sind die Aktiven und die Angehörigen der Ehrenabteilung zur Traditionspflege sowie kulturelle Belange in einem Feuerwehrverein organisiert. Als Dienstwappen führt die Freiwillige Feuerwehr Friedersdorf autonom das Motiv einer im Ort befindlichen historischen Mühlenhausansicht.

Neueste Beiträge

30.03.21 - 04:46 Uhr
Brandmeldeanlage ausgelöst
In den Morgenstunden löste die Brandmeldeanlage der Vamed Klinik Schloss Pulsnitz einen Feueralarm aus. Es wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Lageerkundung vorgeschickt. Dieser konnte jedoch kein Rauch oder Feuer feststellen, sodass es sich glücklicher Weise um einen Fehlalarm handelte. Die BMA wurde zurückgestellt und ein Techniker informiert. Wir blieben während dessen in Bereitschaft. mehr
18.02.21 - 17:05 Uhr
Pkw gegen Hauswand gefahren
Am Abend wurden wir gegen 17:05 Uhr gemeinsam mit den Kameraden aus Pulsnitz und Oberlichtenau nach Pulsnitz auf die Vollungstraße zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Fahrer eines Pkw war aus gesundheitlichen Gründen auf seinem Grundstück gegen eine Hauswand gefahren.

Bei unserer Ankunft wurde die Person bewusstlos im Auto vorgefunden. Das Fahrzeug wurde gesichert, Erste Hilfe geleistet und ein hydraulischer Rettungssatz vorbereitet. Wir haben mit unserer Hochdruck-Löscheinrichtung den Brandschutz sichergestellt. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst konnte die Person schließlich über die Fahrertür herausgeholt werden. Später wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. mehr
29.12.20 - 19:35 Uhr
Containerbrand
Am Abend wurden wir zu einem brennenden Altkleidercontainer alarmiert. Beim eintreffen konnten wir einen Schwelbrand in dem Container Am Mühlgraben feststellen. Zum vollständigen Ablöschen mussten wir die Zugangsklappe aufbrechen. Nach einer Dreiviertel Stunde war der Brand gelöscht und wir konnten den Einsatz beenden. mehr
Einsatz #14
Kleinbrand
30.11.20 - 17:56 Uhr
Brennender Komposthaufen
Durch einen Anwohner wurden wir am Abend zusammen mit den Kameraden aus Friedersdorf und Oberlichtenau gegen 17:56 Uhr auf die Schulstraße zu einem brennenden Komposthaufen alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt, der Komposter aus Plastik war dabei bereits fast vollständig abgebrannt. Unter Atemschutz löschten die Kameraden aus Pulsnitz das, was noch übrig war. Ein daneben stehender Baum blieb weitestgehend verschont. Für uns bestand kein Handlungsbedarf, wir waren lediglich in Bereitschaft. mehr
13.11.20 - 04:42 Uhr
Brandmeldeanlage ausgelöst
Am frühen morgen löste die Brandmeldeanlage der Vamed Klinik Schloss Pulsnitz einen Alarm aus. Vor Ort schickten die Kameraden aus Pulsnitz einen Trupp unter Atemschutz zur Lageerkundung vor. Dieser konnte zum Glück nur eine Fehlauslösung feststellen. Die Kameraden der anderen Feuerwehren und wir waren während der Überprüfung draußen in Bereitstellung. mehr
29.10.20 - 12:45 Uhr
Hydraulikleitung am Radlader geplatzt
Nach dem Mittag wurden wir auf die Königsbrücker Straße in Friedersdorf zu einer geplatzten Hydraulikleitung an einem Radlader alarmiert. Vor Ort sicherten die Kameraden aus Pulsnitz die Gefahrenstelle, da sich das Öl bereits auf der Fahrbahn verteilt hatte. Wir stumpften während dessen den Kreuzungsbereich mit Bindemittel ab. Nachdem Auto Walter mit dem Spezialfahrzeug eingetroffen war, konnten wir den Einsatz beenden. mehr

Nächster Dienst

Aktuell sind keine neuen Einträge vorhanden. Wir bitten um etwas Geduld